March 04, 2007 2:34 AM

Von Hausbooten und Komikern

Über Werbung und PR in und um Weblogs wurde in den letzten Tagen in der Blogosphäre aus aktuellem Anlaß ja wieder einmal intensiv diskutiert. Ich finde, daß ein Aspekt in der aktuellen Diskussion etwas zu kurz kommt, deshalb steuere ich jetzt meine zwei AdSense-Clicks bei: Im Einzelfall kann es für den Blogger oder die Bloggerin, die zum ersten Mal Werbung schalten oder sich auf einen PR-Stunt einlassen, entweder das Ende der Unschuld oder aber business as usual bedeuten. In einem trendigen Gadget-Blog, in dem täglich Sätze fallen wie: "Bald erscheint (Technisches Gerät X), das hole ich mir gleich am Launch-Day!" hat das Vorhandensein Werbung sicherlich nicht den gleichen Effekt wie in Elfriede Müllers Katzen-Tagebuch.
Ein richtig großes Blog ohne Banner-Werbung oder einen großen Sponsor dauerhaft zu betreiben, stelle ich mir auch nicht besonders einfach vor, ich kann mich auch ganz gut in den Blogger hinein versetzen, der kein ’geregeltes Einkommen’ hat und plötzlich ein lukratives Angebot eines großen Konzerns bekommt.. Im Großen und Ganzen bin ich allerdings gar nicht glücklich darüber, daß mehr und mehr der Kommerz in der Blogosphäre Einzug hät, denn für mich sind Blogs in erster Linie ein Mittel der Kommunikation - Und da sollten sich Staat und Geschäftemacher doch bitte in erster Linie heraus halten, zu Recht bezeichnen doch viele Blogger ihre Website als ihr "Wohnzimmer".
Ich sehe zwar in Orten, an denen viel über die Revolution im Netz, soziale Software und so fort referiert wird, wo man dann aber als Erstes die Hand aufhält, wenn jemand einmal einen Krümel fallen läßt, potemkinsche Dörfer mit ziemlich wackligen Kulissen. Andererseits nehme ich es auch niemandem Übel, wenn er einen Fehler begeht, schließlich kann man daraus nur lernen. Vielleicht ist die Vorstellung, man müsse sich (im internet) einen Raum erhalten, der frei von Werbung und kommerziellen Interessen bleibt, heut zu Tage auch ein wenig zu romantisch.. Oder nicht?
Die Kommerzialisierung des Profi-Fussballs - 0P.

Author: nille | Permalink | Category: net | Comments: (0)

Comments are closed

If you really, really want to comment, please send an email.