June 05, 2007 6:14 PM

Massive Ansteckungsgefahr

Eigentlich dachte ich, ich wäre immun gegen diesen Virus, aber nun ist bei mir doch das große MMORPG-Fieber ausgebrochen.
Ich bin total danieder und muß strikte Monitor-Ruhe halten. Auch meine Wahrnehmung scheint stark beeinträchtigt worden zu sein: Buchstaben tanzen einen Ringelreigen, ich lese immer nur Worte wie: "mobs", "no ksing!", "plz hlp", "grind", "buy gd +5 lvl40 itm", "ru afk?", "drop-rate" und so fort. Ich hänge schon richtig am Tropf. Anders als in Singleplayer-Spielen haben mir die anderen Charaktäre auf dem Bildschirm einen überaus freundlichen Empfang beschert und mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden.
Ich bekam recht schnell Freundes-Anfragen, Party-Einladungen und ehe ich mich versah, war ich auch schon Mitglied einer Gilde. Aber der erste Joint ist ja meist auch umsonst.. Es ist eine ganz neue Erfahrung, zusammen mit einem Dutzend anderer Spieler einen Boss-Gegner zu erledigen, dem man allein nicht einmal einen winzigen Kratzer beibringen könnte. Anstatt säckeweise Items bei stupiden NPCs zu verscherbeln, bietet man ausgewählte Stücke selbst auf dem Markt feil, gern unter Zuhilfenahme animierter und animierender Gesten.
Erst wenn man eine Aufgabe abseits des "Töte 100 Wildschweine"-Schemas übernommen hat, zum Beispiel Spieler, die nicht mit besonders guten Englisch-Kenntnissen gesegnet sind, an die Hand zu nehmen und durch ein paar Quest-Aufgaben zu führen, sollte man davon sprechen, ein Rollenspiel gespielt zu haben. Andererseits geht man auch Verpflichtungen gegenüber den Mitspielern ein: Am Freitag ist Faction-War (keine Angst, TMB, ohne mich ;), man soll möglichst immer im Chat präsent und ansprechbar sein..
A propos Chat: Wenn auf sich Botschaften wie: "***ker leave this place or die" (nicht alle Asiaten sind höflich - wieder ein Vorurteil aus der Welt geschafft) unter das Spiel-Geschehen mischen, setzt der Heilungsprozess augenblicklich ein und man ist ganz schnell wieder kuriert vom MMORPG-Fieber! Screenshot - Granado Espada Besucht mich doch einmal an meinem Krankenbett in Granado Espada, bei der Nachtschwester bitte nach einem Patienten namens "nihil" erkundigen.

Author: nille | Permalink | Category: games | Comments: (0)

Comments are closed

If you really, really want to comment, please send an email.