July 25, 2007 12:59 PM

Sid Meier's Pirates!

Ahoi, ihr Landratten! Screenshot - Sid Meier's Pirates! Zückt euren Säbel und steht euren Mann..
Nur wer Muskeln hart wie Eisen und den Mut eines (See-)Bären besitzt, kann auf meiner Krieg-Galeone anheuern. Allerdings ihr Leichtmatrosen mit euren schlottrigen Beinen seht so aus, als taugt ihr nicht einmal zum Deckschrubben! Screenshot - Sid Meier's Pirates! Kommt wieder, wenn ihr ein paar Narben oder ein Holz-Bein vorweisen könnt, sonst nimmt euch doch niemand ab, daß ihr ein Duell auf hoher See überstehen könnt, von einem steifen Grog ganz zu schweigen.
Ich sehe schon, wie ihr Taugenichtse neidvoll auf mein schönes neues Gebiß aus feinstem Ebenholz starrt. Aber laßt euch von dem 'Glanz' nicht blenden - Das Piratenleben kann auch ein Leben voller Entbehrungen sein. Meine zweiten Zähne habe ich an meinen guten Bekannten "Skorbut" verloren, mit dem auch ihr euch bald Freundschaft schließen müßt, es sei denn, wir schaffen es, dem Smut, der die Mannschaft der englischen Schaluppe Fancy bekocht, das hat mir das schöne Schankmädchen aus der Bar auf Melee(tm)-Island geflüstert, ein Angebot zu unterbreiten, das er im Leben nicht ablehnen kann - Ihr versteht.. Screenshot - Sid Meier's Pirates! ..natürlich nicht, was ich meine, elende Würmer - Wir servieren ihm eine Ladung Blei, mal sehen, wie ihm das schmeckt!
Denn nicht umsonst habe ich durch mein ausgezeichnetes diplomatisches Geschick vom spanischen Gouverneur einen Kaper-Brief erhalten. Wehe euch Hosenscheißern, ihr wißt es nicht zu schätzen! Um dieses Pergament in Händen zu halten, habe ich ein großes persönliches Opfer erbracht: Ich habe mit der häßlichen Gouverneurs-Tochter auf einem Ball einen ganzen Abend lang tanzen müssen. Auf solchen Empfängen, das könnt ihr ungehobelten Schlickrutscher natürlich nicht wissen, schunkelt man nicht zu den wohligen Klängen, die ein Schiffer-Klavier von sich gibt, sondern tipselt über das Parkett, während einem dieses elende Cembalo-Geklimper in den Ohren klingelt. Screenshot - Sid Meier's Pirates! Ihr seht, Pirat sein ist nicht leicht.
Jedoch wenn ihr erst einmal in Neptuns grimmiges Gesicht geblickt habt und der grinsenden Fratz des Klabautermanns mit einem Lächeln entgegnen könnt, erwarten euch beste Aussichten für eine steile Freibeuter-Karriere unter Kapitän Nille, Schrecken der sieben Meere.
Stolz werdet ihr an Deck des Flagschiffs der größten Kaperflotte, die jemals das Karibische Meer unsicher machte, stehen. Die gleißende Sonne, die sich in eurer auf Hochglanz polierten Haken-Hand spiegelt, wird euer Auge blenden und mit dem Duft von frisch abgefeuertem Schwarzpulver in der Nase werdet ihr die zitternde Mannschaft des Schiffes, das wir gerade geplündert haben, über die Planke schicken. Screenshot - Sid Meier's Pirates! Vielleicht werdet ihr eines Tages selst einmal das Kommando über eine kleine Bark erhalten, mit der ihr euch auf die Suche nach versunkenen Schätzen, verschollenen Städten oder den entführten Mitgliedern eurer Familie machen könnt. Mit den Gold-Dublonen, die ihr arglosen Händlern abnehmt oder für den Kopf eines anderen Priartenkapitäns erhaltet, könnt ihr eure Flotte verbessern, indem ihr sie mit leichten Baumwoll-Segeln, stärkeren Kanonen oder Ketten-Geschossen ausstattet oder den Rumpf mit Kupfer verstärkt, ihr könnt eine Pistole oder eine Leder-Weste anschaffen, sodaß ihr jedes Duell im Handumdrehen gewinnt, vielleicht wollt ihr aber lieber in einer der vielen Hafen-Kneipen geheime Informationen oder Schatzkarten erwerben.
Wollt ihr, daß der Ruf, ein besonders hinterlistiger Pirat zu sein, euch voraus eilt, verdingt euch zu erst als ehrbarer Händler und stellt euch in den Dienst der Spanier, Engländer, Franzosen und Holländer, nehmt eine Gouverneurs-Tochter zum Weibe - Gewinnt das Vertrauen der fetten Pfeffersäcke, sie werden euch sogar Ländereien schenken, dann müßt ihr später nicht die ganze Stadt brandschatzen. Screenshot - Sid Meier's Pirates! Nur laßt euch nicht von den Geschichten ruhmreicher Kapitäne, deren Erzähler durch den Einfluß großer Mengen Rum Seemannsgarn spinnen, und von bergeweise Gold und funkelnden Edelsteinen, von denen ihr während der nächtlichen Wache im bitterkalten Ausguck unter dem Licht der Sterne, das den Jolly Roger bescheint, blenden.
Euer Mut, falls ihr so etwas besitzt, geschweigen denn buchstabieren könnt, soll euch nicht zu Kopfe steigen, einen alten Haudegen wie mich haut man nicht so einfach übers Ohr. Versucht es ruhig, dann werdet ihr euch in der gleichen Position wie eure Vorgänger wiederfinden - Kielgeholt, um mit eurer seidigen Haut die Pocken vom Rumpf des Schiffes zu entfernen, Arrr!! Screenshot - Sid Meier's Pirates! Screenshot - Sid Meier's Pirates!

Author: nille | Permalink | Category: games | Comments: (0)

Comments are closed

If you really, really want to comment, please send an email.