September 16, 2004 1:06

Ciao, bye und Tschuess!

Ciao, bye und Tschüß, Onyx.tv! Britney & Co. haben wohl doch gewonnen! Es passierte am gestrigen Morgen: Nach Viva2 stellte der letzte Musiksender, den man sich länger als 5 Minuten ansehen konnte, den Sendebetrieb ein. Onyx spielte die Videos, die man auf Viva oder MTV nie zu sehen bekam, verweigerte sich dafür aber den x-ten Boy- oder Girlband-Klonen, die die 'Konkurrenz' auf heavy-rotation spielte und leider wohl auch in der Zukunft spielen wird. Auch in Bezug auf die Moderation verfolgte man ein eher minimalistisches Konzept, anstatt vollkommen überdrehte, aufgesetzt grinsende Teenies über den Bildschirm rennen zu lassen. Schade, daß anspruchsvolles alternatives Musikfernsehen in Deutschland keine Zuschauer findet!
Liebes Onyx-Team, ich hatte viel Spaß mit eurem Programm, welches leider zur besten Sendezeit immer Silikon-Brüsten weichen mußte, und hoffe, daß das neue Programm eine ähnlich hohe Qualität, aber mehr Erfolg haben wird.

Author: nille | Permalink | Category: tv | Comments: (0)

Comments are closed

If you really, really want to comment, please send an email.