June 03, 2007 1:25 AM

HL2DM4FREE!

Das Unternehmen Valve hat jüngst einen dicken Batzen seines Sympathie-Bonus, den sie sich durch die großartige Spiele-Reihe erarbeitet hatten, im wahrsten Sinne des Wortes dadurch verspielt, daß das "Black Box"-Bundle gestrichen wurde.
Die neuen Spiele "Episode 2", "Portal" und "Team Fortress 2" kann man also nur noch einzeln oder zusammen mit "Half-Life 2" und "Episode 1" erwerben. Nur was soll der eingefleischte Half-Life-Fan mit den beiden älteren Titeln anfangen? An Freunde verschenken, meint Valve. "He, Valve, verschenkt doch zur Abwechslung selbst einmal etwas!", meine ich!
Sprach es und es wurde wahr: Valve verschenkt derzeit "Half-Life 2 Death Match". Sicherlich nicht, um die Gemüter der geprellten Fans zu beruhigen, sondern um noch mehr Menschen an ihren Hach-fällt-hier-das-Geldausgeben-wunderbar-leicht-Service Steam zu binden. Zudem gilt das Angebot nur für Besitzer einer ATI Radeon-Grafikkarte. Auch in meiner Funktion als erklärter NVIDIA-Fanboy (Ja, ich stehe dazu, daß meine Liebe zu grünen Elfen über mein Lärm-Empfinden geht!) möchte ich darauf hinweisen, daß es rechtlich wie moralisch vollkommen verwerflich wäre, Steam mit entsprechenden Programmen vorzugaukeln, man würde eine Radeon-Karte benutzen.
FPS mit Crowbar Symbolabbildung: First-Person-Shooter, Crowbar, ausgezeichneter Multiplayer-Modus. Aber jetzt-mal-im-ernst™: Wäre es nicht ultra cool, würden sich GF und JCD in ein und demselben Spiel begegnen?!
Wie dem auch sei, man trifft sich!

Author: nille | Permalink | Category: games | Comments: (0)

Comments are closed

If you really, really want to comment, please send an email.